Abteilung Turnen

Die älteste Sparte des Vereins, die Turnabteilung, war nach dem 2. Weltkrieg fast gänzlich vom Fußball verdrängt worden. Eine Wiederbelebung erfuhr das Turnen in den Jahren um 1960 durch den Initiator Karl-Ernst Ruppert und abermals 1982 durch Leo Kübert.

Neben vielen hervorragenden Leistungen in Landkreis und Bezirk ragen die Bayerische Meisterschaft von Anja Emsden (1990) und die Unterfränkische Meisterschaft von Pia Kübert (1995) besonders heraus.

Heute bietet die Turnabteilung des TSV Karlburg ein vielfältiges Sportprogramm für Mädchen und Buben nahezu aller Altersklassen. Während die Turnerinnen und Turner beim Mutter-Kind-Turnen und beim Kindergartenturnen eher spielerisch grundlegende Bewegungsabläufe erlernen, nehmen die Mitglieder der breitensportlich ausgerichteten allgemeinen Turngruppe auch an Kinderturnfesten teil. Mit den Leistungsturnerinnen besteht darüber hinaus noch eine weitere Gruppe, die primär leistungsorientiert am lokalen und regionalen Wettkampfbetrieb teilnimmt. Das Sportangebot der Turnabteilung wird schließlich noch von einer Mädchenaerobicgruppe und einer Tanzgarde abgerundet.

Neben einer regelmäßig veranstalteten Turngala unternehmen die Turnmädchen und Turnbuben auch zahlreiche Aktivitäten im geselligen Bereich. Hierzu zählen beispielsweise Zeltlager, Gruppenausflüge und Weihnachtsfeiern.


Abteilungsleitung

Wenn Sie Fragen zum Angebot der Abteilung Turnen haben oder Trainingstermine erfahren wollen, wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin Lisa Schrauth.

Lisa Schrauth
Abteilungsleiterin
Tel.: 09353 – 507065
E-Mail: turnen@no-spam.tsvkarlburg.de

 


Weiterführende Links:

www.turnverband-bayern.de

Aktuelles:

Erste bittet zum Nachbarschaftsduell!

Zweite muss gegen Tormaschine Retzbach ran


Erste gastiert beim Tabellenführer Abtswind

Zweite beim Tabellenletzten Partenstein




Fussball: