Mitgliederehrung 2014

Am Vormittag des 23. November fanden in unserem Sportheim die diesjährigen Mitgliederehrungen statt. Auf dem Programm standen die Ehrungen für 20-, 30-, 40-, 50-, 60- und sogar eine Ehrung für 80-jährige Mitgliedschaft. Insgesamt waren knapp 70 Mitglieder und Ehrengäste anwesend, unter anderem der 2. Bürgermeister der Stadt Karlstadt, Theo Dittmaier, Stadtrat Thorsten Heßdörfer und unser Ehrenvorsitzender Gerd Spengler.

Im Gegensatz zu den Vorjahren, wo die Ehrungen nachmittags bei Kaffee und Kuchen durchgeführt wurden, wurden die Auszeichnungen diesmal im Rahmen eines Weißwurstfrühstückes vergeben. Nach der Begrüßung durch Vorstand Personal Michael Schrauth und dem Verzehr der Weißwürste und Laugenbrezel, sprachen der 1. Vorsitzende Dr. Uwe Binner und 2. Bürgermeister Theo Dittmaier noch kurze Grußworte. Anschließend wurden die Vereinsabzeichen in Bronze, Silber und Gold sowie Ehrenurkunden für die langjährigen Vereinsmitglieder von Michael Schrauth und Dr. Uwe Binner, unterstützt von Theo Dittmaier, verliehen. Dies war keineswegs eine trockene Angelegenheit, da es neben den Abzeichen und Urkunden für jeden Geehrten noch einen Bocksbeutel als Präsent gab. Zudem wurden die meisten mit kleinen Kurzrückblicken an ihre früheren Vereinsaktivitäten erinnert.

Eine besondere Ehrung wurde unserem Vereinsmitglied Joseph Rauch zuteil. Er wurde für seine 80-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Bereits im Alter von 7 Jahren trat er 1934 in den Verein ein und war als Turner in einer Turngruppe von Erwin Kohlmann aktiv. Bewegt erzählte er kurz, wo früher der Turnplatz am Maingelände zu finden war. Noch heute ist Joseph Rauch bei fast jedem Heimspiel unserer Fußball-Mannschaften als Zuschauer am Sportplatz zu finden. Nur wenn er keine Zeit hat, lässt er ein Heimspiel „sausen“, aber nur sehr sehr ungern. Seit dem Jahr 2005 ist er Ehrenmitglied.


Nachfolgend aufgeführt die Jubilare:

Bronzene Ehrennadel für 20 Jahre: Christin Ehrenfels, Bernd Feeser, Norbert Gehrig, Matthias Köhler, Dagmar Kohlhepp, Erna Kübert, Gabriel Nunn, Jürgen Nunn, Stefan Rauch, Alfred Rösch, Anette Schmitt, Maria Schmitt, Natascha Schneider, Isabell Völker, Claudia Wehner.

Silberne Ehrennadel für 30 Jahre: Anja Emsden, Bob Emsden, Maria Emsden, Christian Gold, Marianne Hartmann, Michael Kühl, Daniela Philipp, Karina Steffan, Jürgen Zapf.

Goldene Ehrennadel für 40 Jahre: Lilly Brückler, Erich Buhn, Karl-Heinz Fromm, Emmi Rüppel, Günther Schreiber.

Ehrenurkunde für 50 Jahre: Reinhold Kühl, Gerhard Völker.

Ehrenurkunde für 60 Jahre: Hans-Rolf Brückler, Hans Gehret, Emil Köhler (Hagstr.), Emil Köhler (Burgstr.), Jürgen Lurz, Manfred Schmitt, Heinz Schrauth, Ilse Schrauth, Peter Schrauth, Gerd Spengler.

Ehrenurkunde für 80 Jahre: Joseph Rauch

Aktuelles:

Erste bittet zum Nachbarschaftsduell!

Zweite muss gegen Tormaschine Retzbach ran


Erste gastiert beim Tabellenführer Abtswind

Zweite beim Tabellenletzten Partenstein




Fussball: